varta.pngjamicon.pngpilkor.pngdongil.pnghy.pngcooltron.pngyoku.pngpdc.pngwalsin.pngvinatech.pngms.pngokaya.pngcincon.pngsamyoung.pnglrc.pngcnr.pngakyga.pngmentor.pngmurrplastik.pnguniohm.pngforyard.pngdisplaytronic.pngtmt.png

Pilkor

PILKOR begann seine Tätigkeit im Jahr 1974 als Philips Electronics Korea. Damals war das ein in Korea lokalisiertes und zur Philips gehörendes Produktionsunternehmen, in dem Metallfolienkondensatoren (MKT / MPP / PP + MMKP) sowie Metallfilmwiderstände hergestellt wurden. Im Jahr 1994 zog sich die Firma Philips von dieser Unternehmung zurück und anstelle der Fabrik entstand die Firma PILKOR. Gegenwärtig ist PILKOR der größte Hersteller von Produkten dieser Art in Korea. Der Jahresumsatz der Firma betrug im Jahr 2002 45-50 Mio. USD.
Im Kreis der größten Kunden der Firma Pilkor befinden sich u.a. solche Firmen, wie Philips TV, Samsung TV, LG TV, Sanyo TV, Toshiba TV, OSRAM, Delta, APC, TYCO, Philips Lighting, Schaffner, Panasonic, SMPS, SANKEN. Mit einem Marktanteil von 12% gehört diese Firma zu den 4 größten Herstellern von Kondensatoren in der Welt. Neben der Herstellung von Kondensatoren besitzt PILKOR auch eine getrennte Abteilung, die sich mit der Herstellung von MCI, WCI, ASM, BTM beschäftigt. Die von der Firma angebotenen Produkte entsprechen der EU-Richtlinie RoHS, d.h. sie dürfen bleifrei gelötet werden.

http://www.pilkor.co.kr

Autorisierung des Vertriebvertrages:

Pilkor

PDF herunterladen

Zertifikate der Hersteller:

ISO 14001:2004

PDF herunterladen
ISO 16949:2016

PDF herunterladen
ISO 9001:2015

PDF herunterladen

Katalog in elektronischer Form:

Pilkor catalog

PDF herunterladen

Präsentation:

Pilkor presentation

PDF herunterladen